Zeugen nach Unfall gesucht / Unfall beim Wenden

TechLine / Pixabay

 

Berichte aus dem Hohenlohekreis

Niedernhall: Unfall beim Wenden

Bei einem Wendevorgang kam es am Dienstagabend in Niedernhall zu einem Unfall. Eine 49-Jährige fuhr gegen 19.30 Uhr mit ihrem Renault auf der Neufelser Straße. Die Frau wollte ein Wendemanöver einleiten und fuhr um auszuholen an den rechten Fahrbahnrand. Als sie dann wieder anfuhr und ihren Wagen in die Gegenrichtung lenkte bemerkte sie wohl nicht, dass sich neben ihr bereits ein 18-Jähriger in einem VW befand. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der Schäden in Höhe von rund 6.000 Euro entstanden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Öhringen: Zeugen nach Unfall gesucht

Das Polizeirevier Öhringen sucht nach Zeugen, die am Dienstagvormittag einen Unfall zwischen Öhringen-Cappel und Untersöllbach beobachten konnten. Gegen 10.30 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit einem mit einem Bagger beladenen LKW auf der Landstraße 1036. Als ihm der LKW eines 53-Jährigen entgegenkam, stießen die Außenspiegel beider Laster zusammen und wurden dadurch beschädigt. Der 25-Jährige lenkte sein Fahrzeug nach dem Zusammenprall leicht nach rechts und touchierte einen Leitpfosten. Der LKW kam dadurch ins Schlingern und touchierte mit seinem Anhänger den VW Golf einer 65-Jährigen. Die Frau wurde durch den Unfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von mehreren tausend Euro. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07941 9300 beim Polizeirevier Öhringen zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*