Zoll News : Zoll online – Pressemitteilungen – Zoll weitet digitales Angebot aus


Ab sofort Informationen zu Covid-19 auch über Chatbot

Der Zoll geht einen weiteren großen Schritt in der Digitalisierung seiner Informationsangebote: Ab sofort setzt er den maßgeblich von ihm mitentwickelten Chatbot „C-19“ ein.

Der Chatbot bietet eine innovative Plattform, um das vielfältige Informationsbedürfnis von Bürgerinnen und Bürgern als auch Unternehmen zu vielen Themengebieten rund um Sars-CoV-2 und Covid-19 im Dialog stets aktuell zu erfüllen. Über lernende Komponenten der Künstlichen Intelligenz bildet sich „C-19“ dabei permanent selbst weiter und passt das Informationsangebot entsprechend an.

Der Chatbot „C-19“ ist ein zusätzliches Informationsangebot. Selbstverständlich stehen die bekannten Hotlines der Zollverwaltung weiterhin zur Verfügung.

Die Zollverwaltung stellt den Chatbot im Bereich „Corona“ zur Verfügung:

Bereich „Corona“: Covid-19-Chatbot

Im Schulterschluss des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG), des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und der Generalzolldirektion (GZD) wurden die Inhalte gemeinsam abgestimmt. Für die technische Entwicklung und den Betrieb wird mit dem IT-Dienstleister des Bundes, ITZBund, eng zusammengearbeitet.



Original-Quelle : Zoll.de

Bilder vom Hochwasser Wertheim Altstadt 2003