Blaulicht

Nach Diebstahl aus Krankenhaus-Neubau – Zwei Tatverdächtige festgenommen – Umfangreiches Diebesgut sichergestellt

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 18.10.2017 BAD NEUSTADT A. D. SAALE OT HERSCHFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD. Nach dem Diebstahl von Werkzeugen und Baumaterialien aus einem Krankenhaus-Neubau befinden sich bereits seit Mitte […mehr]

Blaulicht

Betrug und Wucher – Festnahme auf frischer Tat – Drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 19.10.2017 LAUFACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Der Kriminalpolizei Aschaffenburg ist bereits am Dienstagnachmittag die Festnahme von drei jungen Männern gelungen, die im dringenden Tatverdacht des gewerbsmäßigen Wuchers […mehr]

Blaulicht

Bad Mergentheim: Nach Unfall auf dem Parkplatz der MEDIAN-Klinik geflüchtet – Zeugen gesucht

Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern flüchtete der Verursacher eines Unfalls am Mittwochnachmittag in Bad Mergentheim. Eine 63-Jährige parkte ihren VW um 14.30 Uhr auf dem Parkplatz der MEDIAN-Klinik Hohenlohe in der Lothar-Daiker-Straße. […mehr]

Main-Tauber-Kreis

Energieagentur bietet im Wertheimer kostenlose Beratung an

Eine kostenlose Energieberatung können interessierte Bürger am Montag, 6. November, im Rathaus Wertheim in Anspruch nehmen. Die Fachleute der Energieagentur Main-Tauber-Kreis helfen bei allen Fragen zu den Bereichen Energieeinsparung, Energieeffizienz und Nutzung Erneuerbarer Energien. In […mehr]

Deutschland

PETA: Erfolg gegen Liberty Research – Die Hunde und Katzen zur Nutzung im Tierversuch verkauft

Nach Schreiben von PETA: Universität Zürich beendet mit sofortiger Wirkung Geschäftsbeziehung zu Liberty Research   Tierrechtsorganisation begrüßt tierfreundliche Entscheidung der Hochschule Stuttgart, 19. Oktober 2017 – Im Juni veröffentlichte die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland Materialien von […mehr]

Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 3 – Sattelzug durchbricht Betonleitwand

ASCHAFFENBURG. Nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der A 3 ist ein 35-Jähriger aus dem Landkreis Würzburg noch an der Unfallstelle verstorben. Der Fahrer eines Sattelzuges verlor offensichtlich aufgrund eines Fahrzeugteils auf der Autobahn […mehr]