Main-Tauber-Kreis

Main-Tauber-Kreis : Beim Wandern die Natur im Lieblichen Taubertal genießen

Reisen sind derzeit nicht möglich, Übernachtungen zu touristischen Zwecken verboten. Die Menschen sind aufgerufen, Kontakte zu vermeiden. Trotz dieser Vorgaben ist es notwendig, bei Wanderungen oder Spaziergängen an der frischen Luft Kraft zu schöpfen. In […mehr]

Landkreis Miltenberg

Landkreis Miltenberg : Ausschuss für Energie, Natur und Umweltschutz – Klimaschutz bleibt Daueraufgabe –

Mit Interesse hat der Ausschuss für Energie, Natur und Umweltschutz am Donnerstag den Bericht des Klimaschutzmanagers Sebastian Randig entgegengenommen. Er gab einen Überblick, wie im Landkreis Miltenberg der Klimaschutz umgesetzt wird. Dass der Klimawandel in […mehr]

Landkreis Miltenberg

Landkreis Miltenberg : Natur- und Artenschutz bleibt Daueraufgabe im gesamten Landkreis

Unter Landrat Jens Marco Scherf hat der Natur- und Artenschutz im Landkreis einen hohen Stellenwert. Rund eine Stunde nahm sich der Landrat am Dienstag im Kreistag Zeit, dem Gremium Antworten auf drei Anträge zu geben. […mehr]

Nachrichten

Wertheim : Natur- und Kulturlandschaft wird kartiert – Erfassung im Auftrag der Landesanstalt für Umwelt

Die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) beauftragt in Wertheim Kartierungen der Vegetation im Rahmen der landesweiten Offenland-Biotopkartierung. Die Kartierungen finden dieses Jahr von April bis November und im gleichen Zeitraum des nächsten Jahres statt. Zur […mehr]

Deutschland

Bayer: Glyphosat-Ausstieg schadet der Natur – Ohne das Herbizid wäre die Unkrautbekämpfung schwieriger

Der Tagesspiegel: Berlin (ots) – Der deutsche Agrarchemiekonzern Bayer hat den Ausstiegsplan von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) in Sachen Glyphosat scharf kritisiert. „Leider ist die Debatte um Glyphosat in Deutschland von politischen Interessen statt von […mehr]

Landkreis Miltenberg

Landkreis Miltenberg : Fotoausstellung „Landschaft erleben – Erdgeschichte, Natur, Mensch, Kultur“

Unter dem Motto „Landschaft erleben“ steht die Foto-Ausstellung des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald, die am 21. Oktober im Adam-Otto-Vogel-Haus, Hauptstraße 74, in 63853 Mömlingen eröffnet wird. Die Eröffnung, die um 14:00 Uhr stattfindet, wird begleitet von einem bunten […mehr]

Gesundheit

Main-Tauber-Kreis : Ein leckerer Beitrag zum Natur- und Landschaftsschutz

Landrat Reinhard Frank hat sich jetzt über das Projekt informiert und den ersten Jahrgang des Saftes verkostet: „Dieser Apfelsaft schmeckt nicht nur hervorragend, mit einem ausgewogenen Verhältnis von Süße und Säure. Wer ihn trinkt, leistet […mehr]

Deutschland

Bayernpartei fordert ungehinderten Zugang zu Bayerns Seen – Ein Verfassung garantiertes Recht

München (ots) – Das von der Bayerischen Verfassung garantierte Recht auf freien Seezugang wird an vielen Orten in Bayern systematisch missachtet. Die Bayernpartei erinnert Staatsregierung und Kommunen daher an ihre verfassungsrechtliche Verpflichtung und fordert den […mehr]

Magazin

Main-Tauber-Kreis : Kulturlandschaftspreis 2018 ausgeschrieben

Privatpersonen, Vereine und Initiativen, die sich in Württemberg vorbildlich um die Erhaltung traditioneller Landschaftsformen kümmern, können sich um den Kulturlandschaftspreis 2018 bewerben. Einsendungen sind bis zum 31. Mai möglich. Darauf weist das Landratsamt Main-Tauber-Kreis hin. […mehr]

Deutschland

NABU: Schmidts Glyphosat Kniefall vor der Agrar-Lobby

Miller: Bundeslandwirtschaftsminister ignoriert Wunsch der Deutschen nach Glyphosat-Ausstieg und brüskiert Umweltministerin Brüssel/Berlin – Vor dem Hintergrund der heutigen Zustimmung Deutschlands zum Vorschlag der EU-Kommission, Glyphosat weiterhin zuzulassen, sagt NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller: „Dieser Kniefall von Landwirtschaftsminister […mehr]