▷ BPOLI EBB: Autofahrer unter Drogeneinfluss

12.01.2022 – 10:40

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Ostritz (ots)

Ein 34-jähriger deutscher Autofahrer war am 11. Januar 2022 in Ostritz mit seinem Audi A4 unterwegs, als er um 06:45 Uhr durch Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz kontrolliert wurde.

Laut Drogenschnelltest hatte der Mann Cannabis konsumiert. Er handelte sich eine Anzeige wegen des Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel ein und musste zur Blutentnahme. Die Landespolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Bundes-Polizei Dienststellen

Vermisst: 3-jährige Madeleine McCANN am 03.05.2007 in Praia da Luz / Portugal – Mordverdacht – Zeugen gesucht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*