▷ FW-KR: Bombenblindgänger durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst in Krefeld entdeckt

08.09.2021 – 13:23

Feuerwehr Krefeld

Ein Dokument

Krefeld (ots)

Bei einer geplanten Flächensondierung durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst wurden heute ein Fünf-Zentner-Bombenblindgänger aus dem zweiten Weltkrieg auf der Ackerfläche Am Waldsee / Bruchweg, nahe der Stadtgrenze zu Duisburg, in Krefeld entdeckt.
Die Entschärfung durch den Staatlichen Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf ist noch für heute 08.09.2021 voraussichtlich ab 14:00 Uhr vorgesehen. Dabei können Gefahren für die Bevölkerung nicht ausgeschlossen werden.

Eine akute Gefahr geht von der Bombe derzeit nicht aus.

Der durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst festgelegte Evakuierungsbereich von 250m um die Fundstelle ist nicht bewohnt (Zone A).

Im weiteren Bereich von 500m (Zone B) um die Fundstelle dürfen sich während der Entschärfung keine Personen im Freien aufhalten. Im betroffenen Bereich ist luft-schutzmäßiges Verhalten angezeigt. Im Gebäude sollten in diesem Zeitraum Räume aufgesucht werden, die dem Fundort abgewandt sind.
Konkret betroffen sind die Müll- und Klärschlamm-Verbrennungsanlage (MKVA), der Waldsee und Teile des Heidewegs in Duisburg-Kaldenhausen mit 8 gemeldeten Bewohnern.

Durch die Maßnahme ist es erforderlich den Charlottenring (L473) zu sperren.

Die Sperrung des betroffenen Bereichs erfolgt voraussichtlich ab 13:30 Uhr.

Weitere Informationen zum Ablauf der Maßnahmen können die betroffenen Anwohner in Kürze auf der Internetseite der Stadt Krefeld unter www.krefeld.de sowie der Rufnummer 19700 erhalten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Marcel Müser
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*