▷ FW Ludwigshafen: Brand Industriepark Süd Ludwigshafen

09.09.2021 – 00:04

Feuerwehr Ludwigshafen

Ludwigshafen (ots)

(UG) Beim Brand einer Produktionshalle im Industriepark Süd haben am Mittwoch, 8. September 2021, die Teile der Hallenverkleidung – unter anderem bestehend aus Kunstoffen, Gummi und Holz – Feuer gefangen. Gegen 21.45 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle, aber die Löscharbeiten dauern zum gegenwärtigen Zeitpunkt in dem rund 20 Meter hohen Gebäude noch an. Personen wurden nicht verletzt.
Die Feuerwehr untersuchte im Zuge der starken Rauchentwicklung mit vier Messfahrzeugen die Umgebung im Gebiet rund um die Brandstelle. Zudem wurden Wisch- und Luftproben genommen. Die Messungen ergaben bislang keine Hinweise für eine Gefährdung der Bevölkerung. Den Bürgerinnen und Bürgern wird dennoch empfohlen, weiterhin Fenster und Türen geschlossen zu halten, da es in den kommenden Stunden noch Belästigungen wegen des Brandgeruchs geben kann.
Insgesamt waren im Zuge des Brandes mehr als 180 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehr Ludwigshafen, der Freiwilligen Feuerwehren Speyer und des Rhein-Pfalz-Kreises sowie der Berufsfeuerwehren aus Mannheim und Worms gefordert. Ebenso beteiligt waren darunter die Hilfsorganisationen, Rettungsdienste, das THW, die Polizei, der Bereich Umwelt und Sozialdezernentin Beate Steeg. Direkt vor Ort waren rund 80 Menschen mit der Bekämpfung des Feuers beschäftigt.
Weitere zuständige Behörden wurden informiert.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ludwigshafen

Telefon: +49 621-658 295 299
E-Mail: presse.feuerwehr@ludwigshafen.de
www.feuerwehr-lu.de

Original-Content von: Feuerwehr Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*