▷ FW-M: Verzwickte Lage (Bogenhausen)

22.10.2021 – 11:50

Feuerwehr München

München (ots)

Freitag, 22. Oktober 2021, 09.31 Uhr

Eisensteinstraße

Freitagvormittag ist es zu einem nicht alltäglichen Einsatz der Feuerwehr und des Rettungsdienstes gekommen.

Eine 46-jährige Frau wurde bei Reinigungsarbeiten an einem Wohndachflächenfenster eingeklemmt und mittelschwer verletzt. Aus bislang unbekannter Ursache setzte sich das automatisch gesteuerte Fenster in Bewegung und klemmte die Frau im Bereich des Oberkörpers ein. Mithilfe von Hebekissen wurde das Fenster auseinandergedrückt und somit die Frau aus ihrer misslichen Lage befreit. Im Anschluss wurde sie mit dem Rettungsdienst in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor.

(jän)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*