▷ FW-OB: Brandmeldeanlage meldet Feuer

06.12.2021 – 19:59

Feuerwehr Oberhausen

Oberhausen (ots)

Am Nikolausabend wurde um 17:48 Uhr die Feuerwehr Oberhausen durch eine automatische Feuermeldung der Brandmeldeanlage einer Seniorenresidenz alarmiert. Daraufhin rückten der Führungsdienst und ein Löschzug aus. Unmittelbar nach dem Ausrücken kontaktierten die Angestellten vor Ort die Feuerwehr und meldeten, dass es in einem Bewohnerzimmer brenne. Aufgrund dieser Informationen rückten weitere Einsatzkräfte zur Einsatzstelle aus. Durch den glücklichen Umstand, dass zu dem Zeitpunkt die Nikolausfeier abgehalten wurde, befanden sich keine Bewohner im Gefahrenbereich. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden und der betroffene Bereich wurde gelüftet. Aufgrund der vorbeugenden Maßnahmen des Brandschutzes, aber auch durch das umsichtige Handeln des Personals, konnte der Schaden auf die betroffene Wohneinheit begrenzt werden. 25 Einsatzkräfte waren rund 1,5 Stunden im Einsatz. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: feuerwehrleitstelle@oberhausen.de

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / OFeuerwehr Dienststellen

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*