▷ POL-WAF: Oelde-Lette. Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

27.10.2021 – 02:12

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Dienstag, 26.10.2021, um 18.15 Uhr, ereignete sich in Oelde-Lette an der Einmündung Oststraße/Wilhelm-Cordes-Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.
Eine 28-jährige Oelderin befuhr mit ihrem Pkw die Oststraße in Richtung Norden. Eine 53-jährige Frau, ebenfalls aus Oelde, befuhr zeitgleich mit ihrem Pkw die Wilhelm-Cordes-Straße in Richtung Lette. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen kam es zur Kollision zwischen den beiden Pkw. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden beide Fahrzeuge in den naheliegenden Straßengraben geschleudert. Bei dem Verkehrsunfall wurden beide Fahrzeugführerinnen verletzt, beide wurden mit Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war der Kreuzungsbereich der beiden Straßen komplett gesperrt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*