Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen / Feuerwehreinsatz

Kollinger / Pixabay Symbolbild

 

 

02.09.2021

Berichte aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Mosbach: Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen

Eine betrunkene 34-Jährige verursachte in der Nacht auf Donnerstag einen Verkehrsunfall. Die Frau war gegen 1.45 Uhr mit ihrem Seat Leon auf der Landesstraße 527 von Sulzbach kommend in Richtung Mosbach unterwegs. Hierbei kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einen Baum auf einer Wiese um und kollidierte mit einem weiteren. An dem zweiten Baum kam das Auto zum Stehen. Bei dem Unfall wurde die Frau schwer verletzt und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme fiel den Polizeibeamten auf, dass die Fahrerin nach Alkohol roch. Ein Test ergab mehr als 1,7 Promille. Die 34-Jährige muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Billigheim-Sulzbach: Feuerwehreinsatz

Am Mittwochmittag rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Brand in Billigheim-Sulzbach aus. Gegen 11.30 Uhr entzündete sich in einem Haus im Friedhofweg ein Gegenstand, der auf einem Herd lag. Die Familie nahm den Brandgeruch wahr, woraufhin diese den auf dem Herd brennenden Gegenstand bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr ablöschten. Durch das Feuer wurde niemand verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*