„Auftragsbücher prall gefüllt“ – Gewerkschaft fordert Lohn-Plus im Main-Tauber-Kreis

Baustelle Wertheim am ehemaligem Volpert, April 2021 Foto: RayMedia.de


Bau-Boom im Main-Tauber-Kreis hält an: 459 neue Wohnungen gebaut

Im Main-Tauber-Kreis wurden im vergangenen Jahr 459 neue Wohnungen gebaut. Dafür flossen Investitionen in Höhe von rund 93 Millionen Euro, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes mitteilt. „Der Boom der Branche hält schon seit Jahren an. Und es ist kein Ende in Sicht, denn die Auftragsbücher der Unternehmen sind weiterhin voll“, so die IG BAU Stuttgart. Die Gewerkschaft fordert, die Beschäftigten an den steigenden Umsätzen der Firmen zu beteiligen – über ein Lohn-Plus und eine Entschädigung der weiten Anfahrtswege zu den Baustellen. Die Tarifverhandlungen für das Bauhauptgewerbe gehen in der kommenden Woche in die nächste Runde.

 

.red/IGBau

 

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*