BPOLI MD: Zeugenaufruf: Bundespolizei bitte um Mithilfe der Bevölkerung

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Halle, Planena (ots)

Am 11.11.2022 gegen 07:30 Uhr wurde die Bundespolizei in Halle über einen Diebstahl von circa 500 Meter Kupferkabel im Bereich der Saale-Elster-Talbrücke, in der Ortslage Planena informiert. Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn stellte das fehlende Kabel bei einer routinemäßigen Kontrolle fest. Da es sich hierbei um einen besonders schweren Fall des Diebstahls handelt, bittet die Bundespolizei um die Hilfe der Bevölkerung: Wer kann Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen geben, welche sich an oder in unmittelbarer Nähe der Saale-Elster-Brücke im Bereich der Ortslage Planena aufgehalten haben? Insbesondere erhoffen sich die Ermittler Hinweise von Anglern und/oder Radfahrern, die hier unterwegs waren und denen etwas Ungewöhnliches aufgefallen ist. Sachdienliche Hinweise werden in der Bundespolizeiinspektion Magdeburg (Tel.: 0391 / 56549 555), unter der kostenfreien Bundespolizei-Hotline (Tel.: 0800 / 6 888 000) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen. Weiterführende Informationen können auch über das Hinweisformular auf der Bundespolizei-Homepage www.bundespolizei.de gegeben werden. Ein entsprechendes Strafverfahren leitete die Bundespolizei ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391-56549-505
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Bundes-Polizei Dienststellen

https://blaulicht-deutschland.de/vermisst-3-jaehrige-madeleine-mccann-am-03-05-2007-in-praia-da-luz-portugal-mordverdacht-zeugen-gesucht/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen