"Full House"-Star Bob Saget gestorben

Orlando (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Schauspieler Bob Saget ist tot. Er wurde am Sonntag in Orlando im US-Bundesstaat Florida tot in einem Hotelzimmer gefunden, teilte die örtliche Polizei mit.

Anzeichen für einen kriminellen Hintergrund oder „Drogenkonsum“ gebe es nicht. Saget wurde 65 Jahre alt. Der Schauspieler war vor allem durch seine Rolle als alleinerziehender Familienvater in der Serie „Full House“ bekannt, die er von 1987 bis 1995 spielte. Auch in der Fortsetzung „Fuller House“ war er von 2016 bis 2020 als Nebenfigur zu sehen.

Dazwischen war er unter anderem von 2005 bis 2014 als Erzähler in der Comedyserie „How I Met Your Mother“ zu hören. Neben seiner Arbeit als Schauspieler war Saget auch als Stand-Up-Comedian, Moderator und Filmproduzent tätig.

dts Nachrichtenagentur

Umfrage: Es werden Verstorbene nachträglich zu Corona-Toten hinzugezählt – Beispiel Würzburg – Wie ist eure Meinung dazu?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*