Illegales Autorennen – Mit lautem Knall in die Botanik – Ein Verletzter

oberaichwald / Pixabay Polizei im Einsatz

[adning id=“69911″]

 

Hohelohekreis (ots)

Am Freitagabend, 21.47 Uhr, hörte eine Anwohnerin einen lauten Knall von der Landstraße kommend und verständigt die Polizei. Diese kann an der Einmündung der Öhringen Straße/K 2357 einen Verkehrsunfall feststellen. Ersten Ermittlungen vor Ort ergeben den Verdacht, dass es sich um ein illegales Autorennen handelt. Die Staatsanwaltschaft ordnet aus diesem Grund ein Gutachten an. Beide Fahrzeuge waren aus Richtung Neuenstein unterwegs und wollten nach links in Richtung Obersöllbach abbiegen, während eines Überholvorgangs kam es zur Berührung des 21-jährigen Überholers mit seinem Mercedes-Benz und dem BMW des 22-jährigen Überholten. Im weiteren Verlauf kamen beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab und kamen nach ca. 40 Meter abseits der Straße in der Botanik zum Stehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 24.000 Euro. Hierbei wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt. 1 Krankenwagen und 3 Mann Feuerwehr waren vor Ort.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*