Kollision im Kreuzungsbereich – Hoher Schaden

Polizei im Einsatz

 

 

30.06.2021

Bericht aus dem Hohenlohekreis

Forchtenberg: Kollision im Kreuzungsbereich

Zwischen einem VW Golf und einem Audi ist es am Dienstag in Forchtenberg zu einem Zusammenstoß gekommen. Der 84-Jährige am Steuer des Golf war gegen 18 Uhr aus Richtung Tuchbleiche her kommend auf dem Brechdarrweg in Richtung Kreuzung Untere Straße und Schloßstraße unterwegs. Als der Mann geradeaus in Richtung Schloßstraße weiterfahren wollte, übersah er aus Unachtsamkeit und Starkregen eine von rechts kommende 43-Jährige mit ihrem Audi. Die Frau hatte vor, die Kreuzung geradeaus in Richtung Landesstraße zu passieren. Es kam zur Kollision. Durch den Aufprall wurde der VW Golf nach links abgewiesen, woraufhin dieser mit der rechten Fahrzeugecke noch leicht gegen die Hausecke eines Gebäudes stieß. Ein Schaden an dem Gebäude entstand nicht. Der Schaden an den Autos beziffert sich auf 7.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*