Landkreis Miltenberg :Landkreis Miltenberg – Pressearchiv

madfab / Pixabay

14.09.2021

Im Workshop „Corona, eine Herausforderung für Frauen – Wie gestalte ich meinen Familienalltag (neu)?“ wollen die Teilnehmerinnen viele Fragen zu den Herausforderungen der Corona-Pandemie beantworten. Am Samstag, 9. Oktober, geht es von 10 bis 13 Uhr im Jugendhaus St. Kilian (Miltenberg) um Antworten auf Fragen wie „Was verändert sich durch Corona?“, „Wie will ich mein Leben mit Kindern gestalten?“, „Wohin gehe ich zurück und was mache ich anders?“, sowie „Was ist mir für mich als Frau, für meine Familie wichtig?“

Der Workshop wird von Kirstin Meixner geleitet, Diplom-Pädagogin, Diplom-Sozialpädagogin und systemische Familientherapeutin bei der Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Aschaffenburg. Veranstalter des Workshops sind die Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Aschaffenburg, die Ehe- und Familienseelsorge der Dekanate Miltenberg-Obernburg, der Katholische Deutsche Frauenbund in Würzburg und die Fachstelle für Familienangelegenheiten im Landratsamt Miltenberg.

Hintergrund des Workshops: Die Corona-Pandemie hat Familien vor völlig neue Herausforderungen gestellt wie fehlende Kinderbetreuungsmöglichkeiten oder Homeschooling, oft in Verbindung mit eigenem Homeoffice. Gleichzeitig brachen Freizeitaktivitäten und Sozialkontakte weg. Die Folge war ein veränderter und vielfach belastender Alltag für alle Familienmitglieder.

Der Workshop ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum Montag, 4. Oktober, per Telefon (09371 501-241) oder E-Mail (fachstelle.familie@lra-mil.de) notwendig. 

Quelle :Landkreis-Miltenberg.de



https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*