Landkreis Miltenberg :Landkreis Miltenberg – Pressearchiv

13.09.2021

Das Orgelkonzert in der St. Anna Kirche ist bereits seit vielen Jahren fester Bestandteil des Kulturwochenherbstes. Und auch in diesem Jahr findet das Konzert in Kooperation mit dem Markt Sulzbach und dem unterfränkischen Festival „Klanglandschaft Mainfranken“ statt: am 19. September um 18 Uhr spielt der Organist Ulrich Krupp gemeinsam mit dem Süddeutschen Kammerchor unter der Leitung von Gerhard Jenemann.

Das in Bayern renommierte Vokalensemble besteht aus jungen professionellen Sängerinnen und Sängern, die auch solistisch tätig sind. In verschiedenen Besetzungsgrößen, angepasst an die Struktur der jeweiligen Kompositionen,
präsentiert der Chor unter anderem Rezitationen aus Texten des Heiligen Franziskus und der päpstlichen Enzyklika. Auch Kompositionen wie beispielsweise von J.S. Bach, Enjott Schneider und Felix Mendelssohn-Bartholdy sind zu hören. Der Chorleiter Gerhard Jenemann war als Dozent für Chor und Chorleitung am Richard-Strauss-Konservatorium und der Hochschule für Musik und Theater München tätig.

Karten sind im Vorverkauf beim Markt Sulzbach, Rathaus – Bürgerservice, Tel. 06028 97120, E-Mail: buergermeisterbuero@sulzbach-main.de erhältlich. Aufgrund der aktuellen Situation kann es im Rahmen von Veranstaltungen auch zu kurzfristigen Änderungen kommen. Aktuelle Ankündigungen und weitere Informationen zum Programm des Kulturwochenherbstes sind auf der Internetseite https://kulturwochen.landkreis-miltenberg.de/ abrufbar.

450_2016-Süddeutscher-Kammerchor_Bürgersaalkirche-München_c_Klaus-Fleckenstein
 

Ein Ensemble des Süddeutschen Kammerchores wird am 19.09.2021 in der St. Anna Kirche in Sulzbach zu hören sein. © Klaus Fleckenstein

Quelle :Landkreis-Miltenberg.de



https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*