LKA-HE: Einsatz- und Durchsuchungsmaßnahmen gegen mutmaßliche Mitglieder und …

Hessisches Landeskriminalamt

Wiesbaden (ots)

Vor dem Hintergrund der heute Morgen bundesweit unter Federführung der Generalbundesanwaltschaft und des Bundeskriminalamts durchgeführten Einsatz- und Durchsuchungsmaßnahmen gegen mutmaßliche Mitglieder und Unterstützer einer terroristischen Vereinigung, wurden auch in Hessen heute drei Personen festgenommen. Die Festnahmen fanden in Frankfurt am Main, im Kreis Bergstraße und im Lanh-Dill-Kreis statt.

Die Maßnahmen in Hessen wurden vom Hessischen Landeskriminalamt koordiniert. Insgesamt waren rund 300 Kräfte im Einsatz – Unterstützung bekam das Hessische Landeskriminalamt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der hessischen Polizeipräsidien, der Bereitschaftspolizei und von Spezialeinsatzkräften.

Neben der Vollstreckung der drei Haftbefehle wurden in Hessen sieben Objekte durchsucht.

Für weitere Details wird auf die Presseauskünfte des Generalbundesanwaltes verwiesen.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Landeskriminalamt
Virginie Wegner
Telefon: 0611/83-8310
E-Mail: kommunikation.hlka@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Hessisches Landeskriminalamt, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

https://blaulicht-deutschland.de/vermisst-7-jaehrige-tara-r-aus-gaildorf-ottendorf-wer-kann-hinweise-geben/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen