LPI-G: Schlägerei im Park | Presseportal

Landespolizeiinspektion Gera

Gera (ots)

Um 17:26 Uhr wurde der Geraer Polizei am Samstag eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten im Park der Jugend gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei konnten dort zahlreiche Personengruppen festgestellt werden, aber eine Auseinandersetzung war nicht mehr wahrnehmbar.
Eine Gruppe berichtete, dass ein Mann ein Pärchen belästigt und beleidigt habe. Als Dritte den Streit schlichten wollten, attackierte der Mann drei weitere Personen, darunter einen Rollstuhlfahrer, und verletzte die Geschädigten leicht. Anschließend entfernte er sich vom Tatort, konnte aber von der Polizei im Park festgestellt werden. Der 26-Jährige, der aufgrund seiner Alkoholisierung aggressiv auftrat und fliehen wollte, wurde unter Zwangsanwendung in Gewahrsam genommen und zur Polizeidienststelle gebracht.
Gegen ihn wurden Strafverfahren wegen Beleidigung und Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1123
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*