Main-Tauber-Kreis: Heute Erstimpfung bekommen, um die Zweitimpfung vor Schließung des KIZ zu sichern

Corona Impfstoff von BioNTech/Pfizer: Jetzt noch schnell beide Impfungen mit diesem Impfstoff im Kreisimpfzentrum in Bad Mergentheim erhalten. © X3, Pixabay.de

Das Kreisimpfzentrum in der Seegartenstraße in Bad Mergentheim ist an sieben Tagen in der Woche – auch samstags und sonntags – von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Erst- und Zweitimpfungen gegen eine Infektion mit dem Coronavirus können jederzeit ohne vorherige Terminvereinbarung wahrgenommen werden. Hierfür kann zwischen allen vier in Europa zugelassenen Impfstoffen gewählt werden, also zwischen den Präparaten von BioNTech/Pfizer, Johnson & Johnson, Moderna sowie AstraZeneca.

Erforderlicher Abstand zwischen Erst-, Zweit- und Drittimpfung

  • Der Abstand zwischen einer Erstimpfung mit Biontech und der Zweitimpfung mit Biontech kann zwischen drei und sechs Wochen betragen.
  • Zwischen Erst- und Zweitimpfung mit Moderna sollen vier bis sechs Wochen liegen.
  • Nach einer Erstimpfung mit AstraZeneca soll nach neun bis zwölf Wochen die Zweitimpfung ebenfalls mit AstraZeneca erfolgen. Darüber hinaus besteht auch das Angebot, bei der Zweitimpfung zu einem mRNA-Impfstoff zu wechseln, also entweder Biontech oder Moderna. Dies ist bereits nach vier Wochen möglich, was auch dem häufigen Wunsch vieler Menschen nach einem kürzeren Impfabstand entspricht. Diese Neuregelung hat die Gesundheitsministerkonferenz beschlossen. Auslöser hierfür war die Empfehlung der Ständigen Impfkommission, wonach eine solche heterologe Impfung – mit Wechsel vom Vektor-Impfstoff AstraZeneca zur anschließenden Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff – die höchste Wirksamkeit gegen die Delta-Variante des Coronavirus aufweist.
  • Der Impfstoff von Johnson & Johnson bietet den Vorteil, dass eine Dosis ausreicht und somit kein zweiter Termin erforderlich ist.
  • Für die Drittimpfung ist ein Mindestabstand von sechs Monaten seit der letzten Corona-Schutzimpfung einzuhalten.

Wer eine Erstimpfung erhalten hat – egal ob in einem Impfzentrum, in einer Arztpraxis oder bei einer betriebsärztlichen Impfung – kann jederzeit zur Zweit- und Drittimpfung ins Kreisimpfzentrum kommen. Es muss lediglich der erforderliche Mindestabstand zur letzten Impfung erfüllt sein.

Impfberechtigte Personen

Im KIZ können alle Personen ab einem Alter von zwölf Jahren geimpft werden, die einen Wohnsitz in Deutschland haben. Für Minderjährige sind jedoch nur die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna zugelassen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren müssen von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden, die ihr Einverständnis zur Impfung erklärt. Zur Impfung mitgebracht werden muss nur der Personalausweis und – sofern vorhanden – das gelbe Impfbuch.

Erreichbarkeit des Kreisimpfzentrums

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, verwenden Sie in Bad Mergentheim bitte kein Navigationsgerät, sondern folgen Sie dem Parkleitsystem. Die Zufahrt zum Parkplatz ist in Navigationssystemen nicht erfasst.

Quelle : Main-Tauber-Kreis.de





https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*