NATO schwächt Putins Russland

Vladimir Putin, 8.Juli 2017, Quelle: Wikipedia.org/Pressedienst des Präsidenten der Russischen Föderation (Ausschnitt)

Putins Russland geschwächt

Putins Russland ist schon stark geschwächt. Der Überfall auf die Ukraine rächt sich. Bald sind die Russen militärisch und wirtschaftlich so angeschlagen, das Sie es einsehen werden, dass es keinen Sinn hat und hatte, ein Land so groß wie die Ukraine anzugreifen. Atombomben Gefahr so gut wie Null.

 

Westen/NATO und Russland

Der Krieg ist der Ukraine wird immer mehr zu einem Stellvertreter Krieg zwischen dem Westen/NATO und Russland. Der Überfall auf die Ukraine hat uns gezeigt das Putin und Russland ein Aggressor Staat sind. Ganz Europa ist bedroht. Das zeigen uns die tägliche Drohung von Putin und seine Leute.

Nachgeben?

Din NATO/Westen darf sich von Putin und Russland nicht einschüchtern lassen. Die Ukraine muss den Krieg gegen die Besatzer gewinnen. Wir müssen die Ukrainer, die ihr Land und ihre Freiheit verteidigen, mit allem unterstützen, was möglich ist, damit Sie Ihr Land von den Brutalen Besatzer befreien.

 

.red.Ray.
Wertheim, 05.05.2022

 

Putin Wahnsinn stoppen – Ukraine Militärisch helfen

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*