Patientenfürsprecherin oder -fürsprecher für die Caritas-Klinik Dominikus in Reinickendorf gesucht

Patientenfürsprecherin oder -fürsprecher für die Caritas-Klinik Dominikus in Reinickendorf gesucht

Für die Caritas-Klinik Dominikus in Reinickendorf wird für Anfang des nächsten Jahres eine Patientenfürsprecherin oder ein Patientenfürsprecher gesucht. Bewerbungen können bis zum 22. Dezember 2022 an das Bezirksamt Reinickendorf gesendet werden. Die Wahl findet durch die Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf statt.

Gesundheitsstadtrat Alexander Ewers (SPD) erläutert: „Ehrenamtliche Patientenfürsprechende unterstützen Patientinnen und Patienten bei Wünschen, Beschwerden oder Kritik an der medizinischen, pflegerischen und sonstigen Versorgung in Krankenhäusern. Sie sollen die Anliegen gegenüber der Klinik oder dem Klinikträger vertreten und möglichst vermittelnd bei einer Klärung helfen.“

Die Bewerberinnen und Bewerber sollten unter anderem Engagement, Verhandlungsgeschick, Einfühlungsvermögen sowie ein selbstbewusstes und konfliktfähiges Auftreten mitbringen. Ein aktives Zugehen auf die Patientinnen und Patienten sowie Kenntnisse von Beschwerdewegen werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft sich fortzubilden. Erreichbarkeit und regelmäßige Präsenz in den Häusern sind für die Tätigkeit unabdingbar. Interkulturelle Kompetenzen und/oder Fremdsprachenkenntnisse wären wünschenswert. Vergütet wird das Ehrenamt mit einer Aufwandsentschädigung.

Die Bewerbung sollte eine Begründung für die Übernahme des Ehrenamtes enthalten. Einzureichen ist sie schriftlich an das Bezirksamt Reinickendorf von Berlin, Abteilung Jugend, Familie und Gesundheit, z. Hd. v. Herrn Paulson, Teichstraße 65, 13407 Berlin.

Weitere Informationen, wie das aktuelle Anforderungsprofil, können unter der Telefonnummer 90294-5025 erfragt werden.

Original Quelle Berlin.de

Bilder Pixabay / Original Quelle

https://blaulicht-deutschland.de/vermisst-3-jaehrige-madeleine-mccann-am-03-05-2007-in-praia-da-luz-portugal-mordverdacht-zeugen-gesucht/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*