POL-DA: Biebesheim: Nachtragsmeldung zu „Starke Rauchentwicklung bei Brand auf …

Polizeipräsidium Südhessen

Biebesheim (ots)

Am frühen Mittwochabend (5.10.) gerieten aus noch nicht bekannten Gründen mehrere Container auf dem Gelände einer Recyclingfirma im Brunnenweg in Brand. Gegen 17.25 Uhr war die Rettungsleitstelle alarmiert worden. Polizei und Feuerwehr rückten gemeinsam aus. Weil es in diesem Zusammenhang zu einer starken Rauchentwicklung kam, wurden die Anwohnerinnen und Anwohner über eine Rundfunkwarnmeldung informiert und gebeten, Fenster sowie Türen geschlossen zu halten. Rasch konnten die Flammen von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Gegen 18:15 Uhr konnte die Warnmeldung für die Anwohner aufgehoben werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Wie es zu dem Brand kommen konnte und wie hoch der Schaden beziffert wird, ist Gegenstand der andauernden polizeilichen Ermittlungen.
Unsere Meldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/5337512
gefertigt: Kathy Rosenberger, Pressestelle
eingestellt: Steffen Pietschmann, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 / 969 – 40312

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen