POL-ERB: Michelstadt: Von Unfallstelle geflüchtet / Polizei sucht Zeugen

Polizeipräsidium Südhessen

Michelstadt (ots)

Am Montag (07.11.2022), in der Zeit von 11:00 Uhr – 11:30 Uhr, ereignete sich in der Walther-Rathenau-Allee, auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums, ein Verkehrsunfall, in dessen Verlauf ein geparkter PKW am Heck beschädigt wurde. Der vermeintliche Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle.

Am beschädigten Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von
ca. 850 EUR.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizeistation in Erbach nach Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Unfall geben können.

Hinweise bitte unter der Rufnummer 06062/953-0 an die genannte Polizeidienststelle in Erbach.

Sachbearbeiter: PK Koyun, Pst. Erbach

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Rosnau-Rexforth POK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen