POL-GT: 16-Jährige stürzt – Lkw fährt weiter

Polizei Gütersloh

Gütersloh (ots)

Schloß Holte-Stukenbrock (FK) – Nach einem Verkehrsunfall mit Flucht am Donnerstagnachmittag (19.01., 14.40 Uhr) werden Zeugen gesucht. Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 16-jährige Fahrradfahrerin die Tenge-Rietberg Straße in Richtung Holter Straße. Eigenen Angaben nach stürzte sie, als ein Lkw-Fahrer die Jugendliche überholte, da der seitliche Abstand des Fahrzeugs zu ihrem Rad sehr gering war. Es lag Schnee auf der Straße.
Der Lkw-Fahrer fuhr weiter. Die Jugendliche aus Schloß Holte-Stukenbrock erlitt durch den Sturz nicht unerhebliche Verletzungen, welche ambulant behandelt werden konnten.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Unfall machen? Der Lkw soll weiß gewesen sein? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869-2271
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*