POL-OF: Unfallflucht auf Parkplatz – „Jungs“ bitte melden!; Diebe brachen Baucontainer …

Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

1. Unfallflucht auf Parkplatz – „Jungs“ bitte melden! – Offenbach

(aa) Nach einer Unfallflucht, die sich bereits am Freitag, 16.09.2022, gegen 12.45 Uhr, in der Buchhügelallee 41 ereignet hat, hat die Polizei zwar den mutmaßlichen Verursacher ermittelt, sucht allerdings noch zwei bestimmte Zeugen. Auf dem Parkplatz des dortigen Verbrauchermarktes wurde ein abgestellter schwarzer BMW von einem ausparkenden Auto angestoßen, wobei der Verursacher anschließend davonfuhr. An dem BMW ist die Front zerkratzt und eingedellt; der Schaden wird auf 750 Euro geschätzt. Als die Besitzerin zu ihrem geparkten 3er zurückkam, wurde sie von zwei „Jungs“ angesprochen, die sie auf die Unfallflucht hingewiesen haben. Die nannten als Fluchtfahrzeug einen silbernen VW Golf und teilten ihr das Kennzeichen mit. Leider hat die Offenbacherin sich nicht die Personalien dieser beiden wichtigen Zeugen notiert. Diese und weitere werden daher gebeten, sich unter der Rufnummer 069 8098-5100 zu melden.

2. Unfallflucht: Zusammenstoß zweier Radler – Frau schwer verletzt – Offenbach

(aa) Eine Fahrradfahrerin stieß am Donnerstagmorgen, gegen 5.50 Uhr, auf dem Radweg im Lämmerspieler Weg mit einem etwa 30 Jahre alten Mountainbike-Fahrer zusammen. Dabei stürzte die 45-Jährige zu Boden und erlitt schwere Verletzungen. Die Mühlheimerin kam in ein Krankenhaus. Der etwa 1,70 Meter große Verursacher, der den Fahrradweg verbotsweise (falsche Richtung) befuhr, flüchtete von der Unfallstelle, ohne der Frau zu helfen. Er hatte einen dunklen Bart und trug einen Fahrradhelm.
Die Unfallfluchtermittler, die im Jahr 2021 mehr als jede zweite Flucht mit Personenschaden (über 60 Prozent) aufgeklärt hatten, wollen auch im aktuellen Fall den noch unbekannten Beteiligten ermitteln. Zeugen werden daher gebeten, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

3. Innerhalb 30 Minuten Auto auf Parkplatz beschädigt – Heusenstamm

(jm) Innerhalb 30 Minuten hat ein Unbekannter am Dienstagvormittag auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Werner-von-Siemens-Straße einen Daimler beschädigt und ist davongefahren. Zwischen 11 und 11.30 Uhr stellte die Eigentümerin ihren grauen Wagen auf dem Parkplatz ab. Ein Unbekannter beschädigte offenbar beim Ein- oder Ausparken den Daimler auf der Beifahrerseite und machte sich davon. Der Schaden wird auf 1.200 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Heusenstamm unter der Rufnummer 06104 6908-0 entgegen.

Main-Kinzig-Kreis

1. Diebe brachen Baucontainer auf und stahlen Werkzeug – Linsengericht/Lützelhausen

(jm) Diebe erbeuteten in der Nacht zum Donnerstag von einer Baustelle in der Straße „Am Weinberg“ Werkzeug im Wert von mehreren zehntausend Euro. Zwischen 18.40 und 6.30 Uhr drangen die Täter auf das Gelände ein, indem sie einen Bauzaun auf der rückwärtigen Seite entfernten. Anschließend schlugen die Eindringlinge eine Fensterscheibe ein und gelangten ins Innere des Gebäudes. Dort nahmen sie Kupferkabel und Werkzeug mit. Die Diebe benutzten für den Abtransport offenbar ein Fahrzeug. Die Polizei in Gelnhausen bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06051 827-0.

Offenbach, 30.09.2022, Pressestelle, Christopher Leidner

Rückfragen bitte an:

Christopher Leidner (cl) – 1201 oder 0172 / 694 1180
Andrea Ackermann (aa) – 1214 oder 0173 / 301 7834
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) – 1223 oder 0162 / 201 3290
Jennifer Mlotek (jm) – 1212 oder 0152 / 09022567

Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de
Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*