POL-OG: Bühl – Unter Drogeneinfluss mit E-Scooter gefahren

Polizeipräsidium Offenburg

Bühl (ots)

Eine 44-Jährige nahm am Montag offenbar unter Drogeneinfluss mit ihrem E-Scooter am Straßenverkehr teil. Gegen 18:30 Uhr bog die Fahrerin von der Obervogt-Haefelin-Straße kommend in die Karlsruher Straße ab, wo sie im Anschluss einer allgemeinen Personen- und Fahrzeugkontrolle unterzogen wurde. Einige körperliche Anhaltspunkte deuteten offenbar auf einen möglichen Betäubungsmittelkonsum hin. Die Frau stimmte daraufhin einem freiwilligen Urintest zu, der positiv auf diverse Wirkstoffe anschlug. Eine Weiterfahrt wurde durch die Polizei verboten.

/ab

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*