POL-PDMT: Fahrer unter Drogeneinfluss und Fund von Betäubungsmitteln

Quelle: Pixabay

Polizeidirektion Montabaur

Hachenburg (ots)

Am Freitag, den 24.06.2022 um 00:30 Uhr führten Beamte der PI Hachenburg am Neumarkt in Hachenburg eine allgemeine Verkehrskontrolle mit einem Audi A4 durch. Bei dem 40-jährigen Fahrer aus der VG Westerburg konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden, welche ein Drogenurintest bestätigte. Es wurde daher die Entnahme einer Blutprobe bei dem Mann angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. Es konnte zudem noch im Rahmen einer Fahrzeugdurchsuchung eine geringe Menge an Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-95580
pihachenburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*