POL-WES: Dinslaken – verdächtiges Ansprechen von Kindern

Kreispolizeibehörde Wesel

Dinslaken (ots)

Am Freitag, den 13.05.2022 wurde gegen 21.10 Uhr ein 10-jähriger Junge von einer fremden Person angesprochen.
Der 10-Jährige war in Dinslaken auf der Elisabethstraße in der Nähe der Elisabethschule zu Fuß auf dem Weg nach Hause, als ein fremder Mann aus einem PKW heraus den Jungen ansprach. Der Mann habe dem Jungen Süßigkeiten angeboten.

Der 10-Jährige ließ sich nicht auf den Fremden ein und setzte seinen Weg nach Hause fort.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:
ca 40-50 Jahre alt, Sonnenbrille und trug ein schwarzes Tuch mit weißen Muster vor dem Mund. Er war mit einem schwarzen PKW unterwegs.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Die Polizei bittet darum, derartige Vorfälle oder Beobachtungen sofort über die 110 zu melden!
Aus langjähriger Erfahrung weiß die Kripo, dass glücklicherweise in den meisten Fällen ein harmloser Sachverhalt zu Grunde liegt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: postelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*