Polizei Berichte Region Hohenlohekreis 07.09.2020

Am späten Samstagvormittag, 11.55 Uhr, kam es auf der B19 zwischen Künzelsau und Gaisbach zu einem Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen, bei welchem 2 Personen leicht und 1 Person schwer verletzt wurde. Der 66-jährige Lenker eines VW befuhr die B19 aus Richtung Gaisbach kommend, als er aus bislang nicht geklärten Gründen in einer langgezogenen Linkskurve nach links auf die Gegenfahrbahn kam. Hier prallte er ungebremst frontal auf den BMW einer 62-jährigen Fahrzeuglenkerin, welche ordnungsgemäß den rechten der beiden Richtungsfahrbahnen befuhr. Diese wurde durch den Zusammenstoß auf den hinter ihr fahrenden Mercedes des 60-jährigen Lenkers geschleudert. Zusätzlich erfolgte im Anschluss noch ein Zusammenstoß zwischen dem Unfall verursachenden VW und dem Mercedes, da sich der VW nach dem Zusammenstoß mit dem BMW um 180 Grad drehte und mit dem Mercedes zusammenprallte. Der Unfallverursacher und sein 61-jähriger Beifahrer wurden bei diesem Unfall leicht verletzt. Die BMW-Lenkerin wurde schwer verletzt. An allen 3 Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 35.000 Euro. An der Unfallstelle war die Feuerwehr mit 4 Fahrzeugen und 14 Mann, ebenso waren 4 Rettungswägen und 1 Notarzt eingesetzt. Aufgrund der Unfallaufnahme, Bergung und umfangreicher Reinigungsmaßnahmen war die B19 für 3 Stunden voll gesperrt.

Künzelsau: Motorradfahrer verletzt

Leicht verletzt wurde ein Motorradfahrer am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Künzelsau. Der 56-Jährige war gegen 14.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Stuttgarter Straße in Fahrtrichtung Gaisbach unterwegs. An der Einmündung zur Schillerstaße fuhr er vermutlich aufgrund von Unaufmerksamkeit auf einen vorausfahrenden Opel auf. Durch der Aufprall erlitt der Harleyfahrer leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ingsesamt 7.000 Euro.

Künzelsau: Mit über 2 Promille unterwegs

Mit über zwei Promille setzte sich ein Mann am Samstagmittag in Künzelsau ans Steuer seines Fahrzeugs. Aufgrund eines vorausgegangenen Verkehrsunfalls am Samstag auf der B19 zwischen Gaisbach und Künzelsau (wir berichteten), musste die Bundesstraße eine Zeit lang gesperrt werden. Eine Polizeistreife kam vor Ort um den Verkehr aus Richtung Kupferzell anzuleiten. Als der Fahrer eines Mercedes mit einem der Ordnungshüter sprechen wollte und seine Fensterscheibe herunerließ, bemerkte der Ordnungshüter bei dem 59-jährigen Fahrer Anzeichen einer Alkoholbeeinflussung. Daraufhin führte der Beamte eine Kontrolle durch. Ein von dem Mann durchgeführten Atemalkoholtest bestätigte sich die Vermutung des Polizisten. Der Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Der 59-Jährige musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus und kann nun mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.

Dörzbach: Auseinandersetzung endet blutig

Bei einer Auseinandersetzung in der Nacht von Freitag auf Samstag, zog einer der Beteiligten ein Messer und verletzte damit einen 17-Jährigen. Kurz nach Mitternacht kam es in der Friedhofstraße zu einer Auseinandersetzung, nachdem ein 24-Jähriger und ein 21-Jährige im Dorfweg das Elektrobike des 17-Jährigen entwendet hatten. Als dieser die beiden mit seinem Zweirad erwischte, ließen sie dieses fallen und flüchteten Richtung der Friedhofstraße. Begleitet von mehreren Freunden stellte der 17-jährige Fahrradeigentümer die beiden, woraufhin der 21-jährige Tatverdächtige ein Messer zückte und den Teenager bei einem Gerangel am Arm verletzte. Ein hinzukommender Zeuge konnte dem Bewaffneten das Messer entreisen und somit die Situation entschärfen. Sowohl der 21-Jährige, als auch der 24 Jahre alte Mann waren alkoholisiert und wurden von der alarmierten Polizei vorläufig festgenommen. Weil sich der jüngere der Beiden auch noch auf dem Polizeirevier aggressiv verhielt, musste er die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen. Der 17-jährige Verletzte wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*