Polizei Berichte Region Hohenlohekreis 20.08.2020

Polizei im Einsatz

[adning id=“69911″]

 

 

Öhringen: BMW beschädigt – Zeugen gesucht

Einen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro fand eine 44-Jährige am Mittwochvormittag an ihrem in Öhringen geparkten BMW vor. Die Frau hatte den Wagen am Dienstag gegen 18 Uhr in der Hanßelmannstraße abgestellt. Als sie am Mittwoch um kurz vor 11 Uhr zu ihrem Wagen zurückkehrte, entdeckte sie die Beschädigung. Ein bislang nicht bekannter Autofahrer muss an dem BMW hängen geblieben und danach einfach davongefahren sein, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07941 9300 beim Polizeirevier Öhringen zu melden.

Öhringen: Nicht aufgepasst und schon hat’s gekracht

Am Mittwochmittag krachte es in der Berliner Straße in Öhringen. Eine 18-Jährige fuhr dort gegen 13.50 Uhr in ihrem Mitsubishi in Richtung der Herrenwiesenstraße. An der Kreuzung zum Katharinengraben übersah sie wohl den von rechts kommenden BMW eines 22-Jährigen, sodass es im Kreuzungsbereich zur Kollision kam. Die beiden jungen Fahrer blieben unverletzt. An den Autos entstanden Schäden, die die Polizei auf jeweils etwa 5.000 Euro schätzt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]



https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*