Region Bayerische Polizei – Exhibitionist aufgetreten – Täter ca. 45 Jahre alt und dicklich – Zeugen gesucht

Symbolbild: Polizei im Einsatz

 

10.05.2021, PP Unterfranken

 

GOCHSHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Am Sonntagabend fahndete die Polizei Schweinfurt nach einem gemeldeten Exhibitionisten. Der Unbekannte konnte bislang nicht angetroffen werden. Die Kripo bittet um weitere Hinweise.

Gegen 20:15 Uhr stieg eine 23-Jährige in der Schonunger Straße im Anschluss an einen Spaziergang in ihren Pkw und wollte nach Hause fahren. Vor ihrem Wagen stand ein bislang unbekannter Mann. Als sich der Unbekannte umdrehte sah die Frau, dass der Mann an seinem erigierten Geschlechtsteil manipulierte. Die 23-Jährige sprach den Unbekannten, der ca. 45 Jahre alt und dicklich gewesen sein, ein graues Shirt, eine blaue Hose und braune Sandalen ohne Socken getragen haben soll, an. Daraufhin entfernte sich der Mann in Richtung der Schonunger Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb bislang ergebnislos.

 

Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise zur Identität des Mannes geben können, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

 



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*