Region Bayerische Polizei – Exhibitionist überrascht Spaziergängerin

25.08.2021, PP Unterfranken

SCHWEINFURT. Eine 52-jährige Frau stieß beim Spazieren auf einen Exhibitionisten und verständigte daraufhin die Polizei. Die Kriminalpolizei Schweinfurt ermittelt nun und sucht Zeugen des Vorfalls.

Dienstagabend gegen 22 Uhr traf eine Spaziergängerin, die gerade mit ihrem Hund unterwegs war, im Bereich einer Unterführung an der Straße „Am Deutschhof“, auf einen Mann, der dort offensichtlich an seinem Glied manipulierte. Zu weiterem Kontakt war es zwischen der Geschädigten und dem Exhibitionisten nicht gekommen, da sich die Hundehalterin schnellen Schrittes von der Szenerie entfernte. Kurz darauf verständigte sie schließlich die Polizei, die unmittelbar Fahndungsmaßnahmen im Tatortbereich nach dem Täter einleitete – diese blieben leider erfolglos.

Der gesuchte Mann kann bislang wie folgt beschrieben werden: Ca. 175 cm groß, schlanke Figur, kurze Haare und trug ein weißes T-Shirt.

Die Kriminalpolizei Schweinfurt sucht nun weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können. Meldungen werden diesbezüglich unter Tel. 09721/202-1731 entgegengenommen.

 

 

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*