Region Bayerische Polizei – Knappes Kilo Marihuana und Luftdruckpistole sichergestellt – 25-Jähriger in Untersuchungshaft

06.08.2021, PP Unterfranken

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg vom 06.08.2021

LKR. HASSBERGE. Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Cannabis sitzt ein 25-Jähriger seit Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg in Untersuchungshaft.

Bereits am Dienstag hatten Rauschgiftfahnder der Schweinfurter Kripo und Beamte eines Unterstützungskommandos der Bereitschaftspolizei die Wohnung des 25-Jährigen durchsucht und dabei rund 900 Gramm Marihuana, eine Aufzuchtanlage, eine Druckluftpistole, Rauschgiftutensilien und Speichermedien sichergestellt. Der Durchsuchungsaktion bei dem dringend Tatverdächtigen waren langwierige und intensive Ermittlungen in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Bamberg vorangegangen.

Der 25-Jährige aus dem nördlichen Landkreis Haßberge wurde am Mittwochvormittag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg die Untersuchungshaft wegen des dringenden Verdachts des Handels mit Cannabis unter Mitführens einer Schusswaffe an. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

 

 

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*