Region Bayerische Polizei – Schneller Erfolg der Polizei – Jugendlicher Einbrecher festgenommen

ROOKIE23 / Pixabay , Symbolbild

 

17.08.2021, PP Unterfranken

 

WÜRZBURG. In der Nacht zu Dienstag nahmen Beamte der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt einen Einbrecher fest, der kurz zuvor in einen Discounter eingedrungen war. Der Jugendliche muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten.

Gegen 02:45 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Polizei in Unterfranken ein Einbruch in einen Lebensmitteldiscounter in der Frankfurter Straße gemeldet. Ein vorerst unbekannter Täter drang gewaltsam in den Verkaufsraum ein und entwendete Lebensmittel im Wert von rund zwei Euro. Im Anschluss trat der Unbekannte, der von der Überwachungskamera des Ladens gefilmt wurde, seine Flucht an. Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt fahndeten nach dem Täter und konnten wenig später einen 16-Jährigen vorläufig festnehmen, der die Tat inzwischen gestand.

Der Jugendliche, der in Begleitung zweier anderer männlicher Personen war, wurde im Anschluss an die Anzeigenaufnahme seinen Eltern übergeben. Beamte der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt ermitteln zudem wegen möglicher Beteiligung an dem Einbruch gegen die beiden 17 und 21 Jahre alten Begleiter.

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

 



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*