Saarland – Aktuelles – Tag der gesunden Ernährung – Verbraucherschutzminister Jost ruft Schulen zur Teilnahme am Rezeptwettbewerb auf

Saarland – Aktuelles – Tag der gesunden Ernährung – Verbraucherschutzminister Jost ruft Schulen zur Teilnahme am Rezeptwettbewerb auf


| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
| Ernährung

Das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz ruft anlässlich des „Tags der gesunden Ernährung“ am 7. März die Schülerinnen und Schüler im Saarland zur Teilnahme an einem Rezeptwettbewerb auf.

Das diesjährige Thema lautet „Vegetarische Rezepte mit Hülsenfrüchten“. „Der Wettbewerb soll die Schülerinnen und Schüler dazu anregen, sich mit Hülsenfrüchten zu beschäftigen – und mal etwas Neues auszuprobieren. Ob Vorspeise, Hauptgang oder Dessert, der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt“, so Reinhold Jost, Minister für Umwelt und Verbraucherschutz. „Hülsenfrüchte liefern viele Nährstoffe, wertvolles Protein und sind sehr vielfältig in der Küche einsetzbar. Deshalb wäre es schön, wenn möglichst viele mitmachen.“

Gewinnen können nur Schulklassen bzw. Schülergruppen. Unter allen Einsendungen werden drei Gewinner gelost. Als Hauptgewinn wird eine dieser Klassen/Gruppen beim Abschlussfest des Kochprojekts gemeinsam mit Minister Reinhold Jost kochen. Die ersten drei Plätze erhalten zudem die Möglichkeit, mit ihrer Klasse oder Gruppe kostenlos (inklusive Lebensmittelkosten) am – gemeinsam mit IKK Südwest und Adipositas Netzwerk Saar initiierten – Kochprojekt „schmeckt.einfach.gut.“ teilzunehmen. Zusätzlich erhalten die Lehrerinnen und Lehrer oder die Gruppenleiter der Gewinnerklassen je ein Kochbuch „schmeckt.einfach.gut.“ Jedes Kind der Gewinnerklassen erhält zudem je einen Pfannenwender aus Holz, und die Schule bekommt einen Obstbaum, der im Schulgarten oder Schulumfeld gepflanzt werden kann. 

Die Rezepte müssen bis spätestens 20. Februar 2022 an
ernährung@umwelt.saarland.de
geschickt werden. Gerne können Fotos der fertigen Gerichte mitgeschickt werden. Aus datenschutzrechtlichen Gründen bitte die Einsendungen ausschließlich über Lehrkräfte oder Betreuungspersonal verschicken. 

Weitere Infos zur Teilnahme gibt es hier

Minister Jost wünscht „Viel Spaß beim Kochen und viel Glück!“

Informationen zum Kochprojekt

Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Saarland im Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, das Adipositas-Netzwerk Saar e. V. und die IKK Südwest bieten seit Januar 2017 gemeinsam ein Kochprojekt in Schulen an. Auf Grundlage des Kochbuchs „schmeckt. einfach. gut.“ wurde von der Vernetzungsstelle ein Ernährungsbildungskonzept für Schulen entwickelt. Es umfasst mehrere Einheiten, bei denen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern Rezepte aus dem Kochbuch gekocht werden. Zum Mitmachen ist eine Küche Voraussetzung. Es muss keine Lehrküche sein, eine haushaltsübliche Küche, beispielsweise in den Räumlichkeiten der Nachmittagsbetreuung, ist ebenso geeignet. Die IKK Südwest unterstützt das Projekt finanziell. Weitere Informationen gibt es hier: schmeckt.einfach.gut.

Medienansprechpartner


Pressesprecherin des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz

Sabine Schorr
Pressesprecherin

Keplerstraße 18
66117 Saarbrücken

Original Quelle Saarland.de

Bilder Pixabay / Original Quelle

Vermisst: Rebecca Reusch – Wer hat die 15-Jährige zuletzt gesehen oder kann Hinweise geben?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*