Unfall verursacht und geflohen – Zeugen gesucht / Mit über 1,4 Promille E-Scooter gefahren

Polizei im Einsatz

 

25.08.2021

Öhringen: Unfall verursacht und geflohen – Zeugen gesucht

Ein Unbekannter oder eine Unbekannte beschädigte am Dienstagnachmittag mit einem Fahrzeug einen in Öhringen geparkten Pkw. Zwischen 16 Uhr und 17 Uhr touchierte das unbekannte Gefährt den in der Straße „Altstadt“ abgestellten Skoda Scala. Der Verursacher oder die Verursacherin fuhr nach dem Zusammenprall weiter und kümmerte sich nicht um den Schaden in Höhe von circa 4.000 Euro. Ebenfalls hinterließ das Fahrzeug silberfarbene Lackspuren an dem beschädigten Auto. Zeugen, die Angaben zu der Unfallflucht machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Öhringen, Telefon 07941 9300, zu melden.

Öhringen: Mit über 1,4 Promille E-Scooter gefahren

Ein betrunkener 38-Jähriger muss sich nach einer Fahrt auf einem E-Scooter wegen einer Trunkenheitsfahrt verantworten. Der Mann war in der Nacht auf Mittwoch mit seinem Gefährt in der Bahnhofstraße in Öhringen unterwegs. Gegen 2.30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte den Mann auf dem E-Scooter. Sie stellten bei der allgemeinen Verkehrskontrolle fest, dass er stark nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest zeigte daraufhin mehr als 1,4 Promille an. Daraufhin musste der 38-Jährige in Begleitung der Polizei zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Dem Mann wurde noch in der Nacht die Fahrerlaubnis entzogen. Er ist in Zukunft zu Fuß unterwegs.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*