Verletzter Kater aus Wertheim vom Mainvorplatz – Wer möchte bei seiner OP unterstützen?

Katze Wolfi Mainvotplatz Wertheim, Bild von 2016

Heute berichten wir Euch über einen armen Kater aus Wertheim. „Wolfi“, so wurde er getauft, lebt seit einigen Jahren in Wertheim in der Nähe des Mainufers. Vor ca 2-3 Jahren missglückte ein Versuch, ihn einzufangen, um ihm helfen zu können. Er verletzte sich damals an der Wolfskralle, die seitdem anscheinend nach hinten umgeklappt wurde und so verwuchs.

Vor wenigen Wochen wurden wir von aufmerksamen Leuten, die ihn mit Futter unterstützen, um Hilfe gebeten. Der Allgemeinzustand von Wolfi schien sich erheblich verschlechtert zu haben. Er fraß nicht mehr richtig und hatte sichtbar Schmerzen bei der Fortbewegung.

Nach der erfolgreichen Fangaktion durch die Katzenhilfe wurde Wolfi dem Tierarzt vorgestellt. Dieser stellte fest, dass die Wolfskralle immer weiter in die Pfote eingewachsen ist.

Nun steht für Wolfi nächste Woche die Amputation der Wolfskralle und eine Zahn-OP an.

Wer möchte uns bei seiner OP unterstützen?

Verwendungszweck: Wolfi

Spendenkonto VR-Bank Würzburg Konto: 673 129 5

BLZ: 79 090 000

IBAN: DE78 7909 0000 0006 7312 95

BIC: GENODEF1WU1 oder via

Paypal: kasse@katzenhilfe-wuerzburg.de   Verwendungszweck: Wolfi

 

https://www.facebook.com/KatzenhilfeWuerzburg/posts/2885704751705146

 

.red / Katzenhilfe Würzburg Daniel & Sabine

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*