Wertheim / Bad Mergentheim: Nachmittag der überschlagenen Autos

Rico_Loeb / Pixabay Symbolbild Unfall

[adning id=“69911″]

Bad Mergentheim/ Wertheim: Nachmittag der überschlagenen Autos

Gleich zwei Mal kamen am Sonntag Fahrzeuge ohne Fremdes zutun von der Straße ab und überschlugen sich. Gegen 15.15 Uhr verlor der Fahrer eines Renaults auf der Strecke zwischen Schweigern und Bad Mergentheim auf regennasser Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen geriet ins Bankett, fuhr die Böschung hinab und überschlug sich. Der 30-jährige Lenker blieb unverletzt, jedoch musste ein Abschleppunternehmen kommen und sein Fahrzeug bergen. Nur eine Stunde später kam es bei Wertheim zum nächsten, ganz ähnlichen Unfall. Eine 25-Jährige war in ihrem Opel von Wertheim-Mondfeld in Richtung Freudenberg unterwegs, als sie auf Höhe des Abzweigs nach Boxtal aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Aufgrund der an dieser Stelle etwa 2 Meter hohen Böschung überschlug sich das Auto zwei Mal, bevor es mit Totalschaden auf der Wiese unterhalb der Straße stehen blieb. Wie durch ein Wunder blieb die junge Frau dabei unverletzt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*