Wertheim: Sanierung der L 508 – Haltestellen können nicht bedient werden

Die L 508 zwischen Bahnhof und Wartberg ist wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Foto: Stadt Wertheim

Bereits seit Mai ist die Landesstraße 508 zwischen Bahnhof und Wartberg gesperrt. Zunächst haben die Stadtwerke im unteren Abschnitt Versorgungsleitungen erneuert. Nun saniert das Land die Fahrbahn von der Einmündung Bahnhofstraße bis zur Einmündung Wartbergweg. Dazu bleibt die Vockenroter Steige / L 508 voll gesperrt. Die Sperrung wirkt sich auf den Busverkehr aus, betroffen sind die Buslinien 971, 974, 975 und 977.

Die Haltestelle „Frankenplatz“ auf dem Wartberg sowie die Haltepunkte „Burgblick“, „Gemeinschaftsschule“, „Gymnasium“ und „Rettungswache“ in Wertheim werden nicht bedient. Für die Stadtbuslinie 974 von Wertheim über Bestenheid und den Reinharshof auf den Wartberg gibt es einen Umleitungsfahrplan (278 KB), ebenso für die Stadtbuslinie 975 (269 KB) von Wertheim über Wartberg und Reinhardshof nach Vockenrot.

Umleitungsbedingt können die Anschlussverbindungen nicht sichergestellt werden. Fahrgäste müssen deshalb mit Verspätungen rechnen. Die Sperrung dauert bis Freitag, 27. August.

Quelle : Wertheim.de



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*