Workshop „Mehr Kompetenz im Umgang mit Stress“ im STZ Hellersdorf-Ost

Workshop „Mehr Kompetenz im Umgang mit Stress“ im STZ Hellersdorf-Ost

Am Donnerstag, dem 13. Oktober 2022, von 16:30 bis 18:00 Uhr, lädt das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 42, zu einer Veranstaltung zum Thema Stressbewältigung ein. Der erfahrene Achtsamkeitstrainer und zertifizierte MBSR-Lehrer Thorsten Friese bietet im Rahmen seines Kurztrainings „Mehr Kompetenz im Umgang mit Stress“ praktische Hilfestellung zur Bewältigung von Konflikten, Stress und Niederlagen an. Die Stärkung der seelischen Widerstandskraft durch Aktivierung der persönlichen Ressourcen und das Bewahren einer positiven Grundhaltung ist das Ziel des Workshops.

Wie können man in schwierigen Situationen gut für sich selbst sorgen? Wie schafft man es, dass es einem salbst gut geht und man genügend Kraft für den Alltag hat? Wie kann man mit dem Stress besser umgehen?

Inhalte des Workshop:

  • Wo kommt die Unsicherheit und Angst her?
  • Wie können wir gut für uns sorgen?
  • Die Ebenen der Selbstfürsorge
  • Mit Optimismus und Hoffnung – 10 Tipps für einen guten Start
  • Wege aus der Unsicherheit
  • Übungen für den Alltag zur Selbstfürsorge – Aktivierung von Ressourcen

Der Eintritt ist frei, das STZ freut sich aber über eine kleine Spenden.
Bitte per E-Mail stz-hellersdorf-ost@ev-mittendrin.de oder telefonisch unter 030 99 49 86 91 anmelden.

Weitere Informationen und das komplette Programmangebot des Stadtteilzentrums unter www.ev-mittendrin.de

Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost
Albert-Kuntz-Straße 42
12627 Berlin
E-Mail: stz-hellersdorf-ost@ev-mittendrin.de

Original Quelle Berlin.de

Bilder Pixabay / Original Quelle

Vermisst: 3-jährige Madeleine McCANN am 03.05.2007 in Praia da Luz / Portugal – Mordverdacht – Zeugen gesucht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*