▷ BPOL-F: Graffitisprayer am Bahnhof Hofheim (Ried) festgenommen

26.11.2021 – 13:10

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

Lampertheim/Hofheim(Ried) (ots)

Heute Morgen ging bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main gegen 2 Uhr die Meldung eines Lokführers ein, dass er bei der Durchfahrt im Bahnhof Hofheim/Lampertheim eine Person erkannt hätte, die gerade die dortige Lärmschutzwand mit Farbe beschmieren würde.
Aufgrund der sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine Streife der Polizeistation Lampertheim einen 23-jährigen Mann aus Lampertheim festnehmen und wenig später einer Streife der Bundespolizei übergeben.
Bei der Überprüfung der Lärmschutzwand, wurden frische Graffitis auf einer Fläche von etwa 40 Quadratmetern festgestellt.
Nach Feststellung der Personalien und Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Sachbeschädigung, durchsuchten Beamte der Bundespolizei die Wohnung des 23-Jährigen und konnten hierbei noch weiteres Beweismaterial beschlagnahmen.
Danach wurde der Mann wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Pressesprecher
Ralf Ströher
Mobil: 0172/8118752
E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Bundes-Polizei Dienststellen

Vermisst: 3-jährige Madeleine McCANN am 03.05.2007 in Praia da Luz / Portugal – Mordverdacht – Zeugen gesucht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*