▷ BPOL-H: Fast 300 Delikte in einem Jahr: Notorischen Schwarzfahrer festgenommen

23.01.2022 – 12:50

Bundespolizeiinspektion Hannover

Hannover (ots)

Gestern Abend holten Bundespolizisten einen notorischen Schwarzfahrer aus dem Nightjet von Hamburg nach Hannover. Der 62-Jährige hatte weder einen Fahrschein noch Geld dabei.

Bei der Überprüfung kam heraus, dass der wohnsitzlose Mann mit acht Fahndungsnotierungen zur Aufenthaltsermittlung gesucht wurde. Allein die Bundespolizei leitete innerhalb des letzten Jahres fast 300 Ermittlungsverfahren wegen Leistungserschleichung gegen den Mann ein. Hinzu kommen noch weitere Verfahren wegen diverser Eigentumsdelikte, Hausfriedensbrüche und Körperverletzungen.

Die Staatsanwaltschaft ordnete die Festnahme zur Durchführung eines Beschleunigten Verfahrens an. Der Senior sitzt nun im Polizeigewahrsam bis zur Richtervorführung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Hannover
Martin Ackert
Mobil 0162 4829764
E-Mail: martin.ackert@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Bundes-Polizei Dienststellen

Vermisst: 3-jährige Madeleine McCANN am 03.05.2007 in Praia da Luz / Portugal – Mordverdacht – Zeugen gesucht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*