▷ FW Tönisvorst: Fahrzeugführer im PKW bei Alleinunfall eingeklemmt

19.11.2021 – 12:48

Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst

Tönisvorst (ots)

Erneut wurde die Feuerwehr Tönisvorst am heutigen Freitag gefordert. Gegen 10:18 Uhr wurden die 19 Einsatzkräfte zur technischen Hilfe zum Stock alarmiert.

Die erste Meldung, dass eine Person im PKW eingeklemmt sei, wurde durch die schnelle und umfangreiche Erkundung bestätigt. Ein PKW Fahrer ist aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Während der Rettungsdienst die medizinische Versorgung des Verunfallten sicherstellte, wurde durch die Feuerwehr die schwere technische Rettung vorbereitet und durchgeführt. Es wurden vom PKW die Türen und das Dach mit dem hydraulischen Rettungsgerät entfernt, um den Verunfallten zu befreien. Da das Verletzungsmuster anfangs ungewiss war, wurde ein Rettungshubschrauber durch den Rettungsdienst nachgefordert.

Nachdem die verunfallte Person aufwändig aus dem PKW befreit wurde, konnte sie mittels Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus zur weiteren Versorgung gebracht werden. Parallel zur technischen Rettung wurde der Brandschutz durch weitere Einsatzkräfte sichergestellt.

Der Einsatz war für die Feuerwehr um 11:45 Uhr beendet. Mit vor Ort war der Notarzt und Rettungswagen aus Tönisvorst, sowie der nachgeforderte Rettungshubschrauber und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst
Pressestelle

OBM Jan Gläser
Mobil: 0178 2517579
presse@feuerwehrtoenisvorst.de
http://feuerwehrtoenisvorst.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / OFeuerwehr Dienststellen

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*