30.000 Bienen gestohlen / 13.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Polizei im Einsatz

 

31.08.2021 – 12:46

Berichte aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Obrigheim: 13.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Aufgrund von einer nicht an die Straßenverhältnisse angepassten Geschwindigkeit ist ein 31-Jähriger am Montagmorgen in Obrigheim mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann war gegen 8 Uhr auf der Bundesstraße 292 von Obrigheim kommend in Richtung Obrigheim-Asbach unterwegs. In einer Linkskurve geriet der Toyota Yaris nach rechts und prallte gegen einen neben ihm fahrenden Lkw. Nachdem der Pkw von diesem abgewiesen wurde, prallte er gegen die Schutzplanken. An dem Toyota entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 4.000 Euro. Der Sachschaden am Lkw und den Leitplankenelementen beziffert sich auf 9.000 Euro. Der 31-Jährige und der 59-Jährige am Steuer des Lkw blieben unverletzt.

Billigheim: 30.000 Bienen gestohlen

Zwei Bienenkästen mit insgesamt 30.000 Bienen hat eine unbekannte Person oder Personengruppe am Wochenende in Billigheim gestohlen. Die Kästen standen bis Freitagabend an einem Waldrand in der Gemarkung „Triebwald“. Die Polizei Schefflenz sucht Zeugen des Vorfalls und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06293 233.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*