Ausschuss berät über Haushalt 2022




Am 29. November in der Main-Tauber-Halle


Der Verwaltungs- und Finanzausschuss tagt am Montag, 29. November, um 17 Uhr öffentlich. Die Sitzung findet unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln in der Main-Tauber-Halle statt. Im Mittelpunkt steht die Beratung des städtischen Haushalts für 2022. Die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung sieht vor:



* Beratung und Entscheidung über Anträge der Fraktionen zum Haushalt 2022
* Satzung über die Erhebung der Grundsteuer und Gewerbesteuer (Hebesatzsatzung)
* Änderung der Vergnügungssteuersatzung
* Änderung der Hundesteuersatzung
* Stadtbücherei Wertheim: Änderung der Entgeltordnung
* Beratung und Beschluss der Haushaltssatzung einschließlich des Haushaltsplanes der Stadt Wertheim für das Haushaltsjahr 2022
* Satzung über die Form der öffentlichen Bekanntmachungen (Bekanntmachungssatzung)
* Verschiedenes



Es folgt eine Sitzung des Eigenbetriebsausschusses Burg Wertheim mit:



* Beratung und Beschluss des Wirtschaftsplanes 2022 
* Verschiedenes



Und schließlich geht es im Eigenbetriebsausschuss Wald Wertheim um diese Themen:



* Beratung des Wirtschaftsplanes 2022 
* Änderung der Umsatzbesteuerung bei Forstwirtschaftlichen Betrieben gem. § 24 Umsatzsteuergesetz UStG
* Verschiedenes

Quelle : Wertheim.de

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*