Europäische Unternehmensförderpreise 2022 ausgerufen – Herausragende Leistungen gesucht

Bereits zum 16. Mal zeichnet die Europäische Kommission herausragende Leistungen von öffentlichen Institutionen und öffentlich-privaten Partnerschaften mit den Europäischen Unternehmensförderpreisen (European Enterprise Promotion Awards) aus. Prämiert werden erfolgreiche Maßnahmen und Projekte, die den Unternehmergeist und das Unternehmertum auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene fördern. Bewerbungsschluss ist am Freitag, 29. April. Darauf weist die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis hin.

Nationale, regionale oder lokale Behörden, Bildungseinrichtungen und Wirtschaftsorganisationen sowie öffentlich-private Partnerschaften aus allen EU-Mitgliedsstaaten sowie aus assoziierten Staaten des COSME-Programms können am europäischen Wettbewerb teilnehmen. Insgesamt bewerben sich jedes Jahr rund 350 Organisationen und Projekte für die nationalen Vorentscheide.

Die Auswahl der Europäischen Unternehmensförderpreise wird in einem zweistufigen Wettbewerb vorgenommen. Im deutschen Vorentscheid nominiert eine nationale Jury aus Expertinnen und Experten im Rahmen eines vorgeschalteten Auswahlprozesses zwei Projekte oder Initiativen, die anschließend am Wettbewerb auf europäischer Ebene teilnehmen. Zudem wird eine TOP 10 gekürt, wobei die zehn besten deutschen Projekte des Wettbewerbs bekanntgegeben werden.

Bei der Bewerbung unterstützt das RKW Kompetenzzentrum, E-Mail enterpriseaward@rkw.de, Telefon 06196/495-2820. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind im Internet unter www.eepa-deutschland.de abrufbar.

Informationen zum Wirtschaftsstandort Main-Tauber-Kreis gibt es beim Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5708, E-Mail wirtschaftsfoerderung@main-tauber-kreis.de, oder im Internet unter www.main-tauber-kreis.de/wirtschaft.

Quelle : Main-Tauber-Kreis.de

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*