FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 1

Feuerwehr Gevelsberg

Gevelsberg (ots)

In den frühen Morgenstunden wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 1 in Fahrtrichtung Köln gerufen. Dort hatte sich ein PKW überschlagen und lag beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte auf dem Dach. Die einzelne Person, die sich im PKW befand, wurde schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst versorgt werden. Anschließend wurde der Fahrer aus dem PKW befreit und in eine umliegende Klinik zu weiteren medizinischen Versorgung transportiert.
Ein weiterer PKW, welcher das verunfallte Fahrzeug touchierte, wurde fahrunfähig beschädigt. Dessen Fahrinsassen wurden nicht verletzt.
Während des Einsatzes war die BAB1 in Richtung Köln komplett gesperrt.
Neben den Kräften der Hauptwache waren auch Einheiten der Löschzüge beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Jörg Aust
Telefon: 02332 3600
E-Mail: joerg.aust@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / OFeuerwehr Dienststellen

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*