Gesellschaft erschüttert! Kommentar zu Börsen-Neulingen

Man Entrepreneur Development  - geralt / Pixabay
geralt / Pixabay

Frankfurt (ots)

Coronapandemie – Kommentar zu Börsen-Neulingen

Die Coronapandemie hat unsere Gesellschaft erschüttert wie kaum eine andere nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Börse hat sie Zulauf beschert: Ausgerechnet 2020 stieg die Zahl der Aktienbesitzer in Deutschland auf mehr als zwölf Millionen. So hoch war sie zuletzt 2001.

Sinkende Gebühren für Fonds und Wertpapierdepots sowie ein vereinfachter Zugang über Websites und Smartphone-Apps haben diesen Trend begünstigt. Wie nachhaltig dieser Trend ist, wird sich freilich erst beim nächsten großen Kursrutsch zeigen.

Flaut die Inflation nicht ab, könnten die Notenbanken mit Zinserhöhungen gegensteuern. So sehr sich viele Sparer das wünschen – dies würde Kredite verteuern und damit die Wirtschaft ausbremsen. Das wäre eine echte Bewährungsprobe – auch für Börsenneulinge.

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Notrufnummern Deutschland

Original Quelle by Wertheim24.de

 

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*